Calliope mini - Spaß durch Programmieren

Dimmer

Ziel: Mit der Taste A soll die LED ihre Helligkeit von 0 bis 255 in einer bestimmten Zeit erhöhen. Die Taste B macht die LED wieder dunkler.

Die Helligkeit der LED wird um eins hochgeschaltet, wenn drei Bedingungen erfüllt sind

  • Es wird die Taste A gedrückt
  • Die Helligkeit hat noch nicht ihren Maximalwert 255 erreicht
  • Seit dem letzen Hochschalten ist eine Zeit vergangen, die größer als der Wert von dauer ist.

Mit der letzten Bedingung wird erreicht, dass die LED allmählich angeht. In diesem Fall dauert es von Aus bis Maximallicht

25 ms * 255 = 6375ms = 6,375s

Eine andere Zeitspanne erreicht man, wenn man den Wert von dauer ändert.

Aufgabe: Erweitere das Programm, so dass die Taste B die LED wieder ausgehen lässt.

Hinweis: Natürlich lassen sich die drei Entscheidungen auch in einer Entscheidung durch UND-Verknüpfungen abfragen. Dadurch wird das Programm zwar kürzer, verliert aber an Übersichtlichkeit.

Calliope mini-Programmablaufplan

zurück