Calliope mini

Ausgabe über einen PIN

Ein PIN kann nicht nur für Eingaben verwendet werden, er kann auch Spannungswerte ausgeben. Damit lässt sich die Helligkeit einer angeschlossenen LED steuern.

Die Spannung zwischen einem PIN und dem Minusanschluss kann in 1024 Schritten zwischen 0V und 5V geregelt werden.

Aufgabe: Schließe eine LED mit Hilfe der Kabel zwischen Minuspol und PIN 1. Übernimm das Programm.
Es lässt die LED langsam aufleuchten. Ändere es so um, dass die LED schneller oder langsamer angeht.

Aufgabe: Erweitere das Programm, so dass die LED im Wechsel langsam an und langsam aus geht.

zurück