Calliope mini - Spaß durch Programmieren

Serieller Plotter

Ziel: Sensordaten werden in Echtzeit im seriellen Plotter angezeigt.

Da der Calliope mini keine Möglichkeit hat, Sensordaten schnell und unkompliziert zu visualisieren, wird der serielle Plotter der Arduino-IDE genutzt.

Dazu muss als erstes die kostenlose Arduino-IDE installiert werden. Nach dem Starten des Programms findet man den angeschlossenen Calliope mini unter

Werkzeuge, Port...

z.B. als COM5. Welche Nummer gewählt wird, hängt vom System ab. Das kann z.B. auch COM19 o.ä. sein.

COM5

Im OpenRobertaLab wird nun ein kleines Programm geschrieben und auf den Calliope mini geladen.

COM5

In der Arduino-IDE wird über Werkzeuge, Serieller Plotter das neue Fenster geöffnet. Ändert man die Baud-Rate unten links auf 115 200, sieht man die Werte, die das Mikrofon liefert, in Echtzeit schön grafisch dargestellt.

COM5

Sehr schön lässt sich auch der vom Lichtsensor zurückgegebene Wert anzeigen. Hier wurde mit einer Taschenlampe einmal langsam und dann schnell ├╝ber den Lichtsensor gefahren. Die Umgebungshelligkeit lag bei etwa 23% und die Taschenlampe hat etwa 80% -85% gebracht.

COM5

zurück