Calliope mini - Spaß durch Programmieren

Sekundenzähler

Die Anleitungen in diesem Block beziehen sich auf die Ansteuerung des Grove 4-Digit Display v1.0 von SEEED, das für wenige Euro im Versandhandel zu finden ist.

Die Anzeige muss mit dem Anschluss A1 (rechts) verbunden werden!

Calliope mini-4-Digit

Ziel: In den beiden rechten Ziffern der Anzeige soll im Sekundentakt von 0 bis 15 hochgezählt werden. Danach beginnt es wieder bei 0.

(Warum nicht bis 60? Das dauert einfach viel zu lange!)

Den Block für die Ansteuerung einerAnzeige findet man in der Expertendarstellung im Abschnitt Aktion, Anzeige.

Der erste, einfache Befehl lässt die Ziffer 1234 und den Doppelpunkt aufleuchten. Leider lässt sich die Helligkeit nicht einstellen, obwohl es die Anzeige zulässt.

Calliope mini-Zähler

Nun soll in den beiden letzten Stellen hinter dem Doppelpunkt eine Doppelnull erscheinen.

Eine doppelte Null kann aber als Zahl nicht eingegeben werden, so dass der einfache Befehl nicht funktioniert. Es müssen zwei Befehle untereinander angegeben werden, die in die 2. und 3. Stelle eine Null eintragen.

Calliope mini-Zähler

Das Programm, das im Programmablaufplan dargestellt ist, erhöht die Variable sekunde um 1, prüft dann, ob die 15 überschritten wurde, zeigt die Zahl an und wartet dann eine Sekunde. Wurde die 15 überschritten, wird sekunde auf 0 zurückgesetzt.

Calliope mini-Zähler

Aber es funktioniert noch nicht so richtig :-(

Aufgabe: Ändere das Programm so, das es wie gezeigt läuft. Überlege, wie die einstellige und wie die zweistellige Zahl angezeigt wird. Nutze auch den Befehl zum Löschen des 4-Ziffern-Displays.

zurück